Jubiläumskonzert

Klassik mit der Konkordia Mels

Mit den beiden Konzerten am 25. und 26. Januar 2019 werden die über das Jahr verteilten Feierlichkeiten anlässlich des zehnjährigen Bestehens der «neuen» Therme auf stilvolle und klangintensive Weise lanciert. Schwebend über dem Thermalwasser wird das renommierte Orchester der Musikgesellschaft Konkordia Mels, mit über 80 Musikantinnen und Musikanten, die Therme in eine ganz besondere und unvergessliche Atmosphäre tauchen.

Termine & Konzertbeginn

  • Freitag, 25. Januar 2019
  • Samstag, 26. Januar 2019

Das Konzert beginnt an beiden Abenden um 20.30 Uhr (Türöffnung 20.00 Uhr).

Ticket Konzert

Ticketpreis für Konzert pro Person: CHF 40.–

JETZT TICKET SICHERN

Kombiticket Apéro & Konzert

In einem abgesperrten Bereich des Café Therme (Trockenbereich) können Sie als Erstes einen Blick in die «Konzert-Kathedrale» werfen. Dabei verwöhnt Sie unser Team mit einem köstlichen, hausgemachten Apéro.

Preis für Konzert inkl. vorgängigem Apéro (Getränke inklusive): CHF 65.–

Der Apéro im Café Therme wird ab 19.00 Uhr serviert. Das Ticket gilt zugleich als Reservation.

Jetzt Ticket sichern

Kombiticket Dinner & Konzert

Mit dem Kombiticket Dinner & Konzert bieten wir Ihnen mit unseren Restaurantpartnern einen genussvollen Auftakt in den Konzertabend. Dabei erwartet Sie vorausgehend an das Konzert ein schmackhaftes 3-Gang Menü.

Preise für Konzert inkl. 3-Gang Menü:

Der Dreigänger in den Restaurants wird ab 18.00 Uhr serviert. Das Ticket gilt zugleich als Tischreservation.

Jetzt Ticket sichern

Vorverkaufsstellen

Der Ticketkauf inklusive Sitzplatzwahl ist an folgenden Vorverkaufsstellen möglich:

  • Online unter www.ticketino.ch 
  • In einer Filiale der Schweizerischen Post
  • In der Heidiland Tourismus Infostelle Bad Ragaz

zum Ticketino Online-Portal

Konzertprogramm

Im 60-minütigen Programm erfüllt die Konkordia Mels die Badekathedrale mit Klängen aus der klassischen Musikepoche:

Fucik J.Florentiner Marsch
Lehar F. / Kanz J.Lippen schweigen
Strauss J. (Sohn) / Braak J.Fledermaus Polka
Rossini G. / Kurmann T.Wilhelm Tell Ouvertüre
Strauss J. (Sohn) / Beek W.Wein, Weib und Gesang
Suppé F. & Preis F. / Rundel S.Oh du mein Österreich
Waespi O.Legenda Rumantscha
Puccini G. / Bocook J. Nessun Dorma
Piovani N. / Kabat J.La Vita e bella
Denza L. / Reed A.Funiculì Funiculà

Dresscode & Verpflegung

Das Konzert findet im Thermalheilbad statt. Tragen Sie der Wärme entsprechend sommerliche Kleidung und nehmen Sie Badeschuhe oder Slippers mit. Garderobe und Umkleidemöglichkeiten sind gegeben.

Das Café Therme ist auch ohne Kombiticket für Erfrischungen und Snacks vor und nach den Konzerten für Sie geöffnet.

Hinweis Badegäste

Bitte beachten Sie, dass am Freitag 25. Januar und Samstag 26. Januar 2019 der reguläre Badebetrieb um 19.00 Uhr endet (Die Aufenthaltszeit in der Thermalwasserwelt und in der Saunalandschaft endet 30 Minuten vor Schliessung).

Café Therme

365 Tage, nach Herzenslust geniessen

Hier treffen Thermengäste auf Spaziergänger und Kaffeeklatschfrauen auf W-Lan suchende Arbeitshungrige. Egal, ob Sie einen ruhigen Lese- oder Arbeitsmoment für sich brauchen oder Ihnen nach einem geselligen Gespräch mit einem lieben Menschen ist – hier findet jeder und jede seinen Lieblingsplatz.

Apéro inkl. Konzertticket: CHF 65.–

Der Apéro (PDF)    JETZT KOMBITICKET SICHERN

 

 

Giessenpark

Inmitten zauberhafter Natur

Lehnen Sie zurück und geniessen Sie den Aufenthalt im Giessenpark. Kulinarisch werden Sie mit authentischer Indischer Küche, Asiatischen Gerichten und klassischen europäischen Speisen verwöhnt.

3-Gang-Menü inkl. Konzertticket: CHF 90.–

Das Menü (PDF)

Jetzt Kombiticket sichern

Schloss Wartenstein

Geniessen mit Weitblick

Das Restaurant Weitblick ist die perfekte Location um den Abend einzuläuten. Es ist ein Ort zum Verweilen und Geniessen und sich kulinarisch verwöhnen zu lassen.

3-Gang-Menü inkl. Konzertticket: CHF 95.–

Menü Freitag (PDF)
MENÜ Samstag (PDF)

Jetzt Kombiticket sichern

Sorell Hotel Tamina

Überraschend anders

Das Restaurant Im Park hat sich ganz der kulinarischen Vielfalt des Heidilandes verschrieben, denn im Zentrum der Küche stehen die frischen und unverfälschten Qualitätsprodukte aus der umliegenden Region.

3-Gang-Menü inkl. Konzertticket: CHF 99.–

Das Menü (PDF)

JETZT KOMBITICKET SICHERN

Olives d'Or

Mediterrane Küche

Bekommen Sie Lust auf «Meer» mit frischem Fisch, Pastakreationen, Pizza, einem südländischen Anti-Pasti-Buffet und dem täglich wechselnden Menü aus der hauseigenen Gesundheits- und Genussküche.

3-Gang-Menü inkl. Konzertticket: CHF 105.–

Menü Freitag (PDF)
Menü Samstag (PDF)

JETZT KOMBITICKET SICHERN

Bereits 2017 war die Tamina Therme anlässlich eines Neujahrskonzerts die Bühne für ein klassisches Spektakel über Wasser.

Inspiriert vom Erlebten haben wir uns entschieden das Jubiläumsjahr mit einem Konzert der Konkordia Mels zu starten und so das zehnjährige Bestehen der «neuen» Therme zu feiern.

Die Tamina Therme und das Melser Orchester verbindet Leidenschaft, Professionalität und nationale Strahlkraft. Wir sind glücklich, den Start in ein spezielles Jahr für unsere «Kathedrale des Badens» zusammen mit der Konkordia Mels zu gestalten.

Lassen Sie sich von dieser einzigartigenRaum- und Klangkulisse, mit einem Mix aus Klassik und Moderne, überraschen und begeistern.

Wir freuen uns auf Sie!

Daniel Grünenfelder
CEO Tamina Therme AG

Die Musikgesellschaft Konkordia Mels spielt in diesem Konzert diverse musikalische Leckerbissen. Neben Werken aus dem Nachbarland Österreich und der Schweiz gelangen 2019 auch noch klassische Werke aus Italien zur Aufführung.

Wie schon im Jahr 2017 lehnen wir uns teilweise an das traditionelle «Wiener Neujahrskonzert» an und verzaubern im Spiel zwischen Licht und Wasser inmitten einer einzigartigen Architektur mit einem Melodienmix aus Märschen, Polkas und grossen Konzertwalzern.

Das Konzertprogramm ist abwechslungsreich und vielseitig. Sicher werden alle Zuhörerinnen und Zuhörer auf ihre Kosten kommen. Wie stets wird die Konkordia Mels mit viel Enthusiasmus und von Herzen musizieren.

Für diese besonderen musikalischen Momente wünsche ich Ihnen jetzt schon viel Vergnügen.

Christian Marti
Dirigent Konkordia Mels

Impressionen Neujahrskonzert 2017

Die Musikgesellschaft Konkordia Mels, gegründet 1875, zählt heute rund 90 Aktivmitglieder im Stammverein und wird dirigiert von Christian Marti. Seit 1957 spielt der Verein ununterbrochen in der 1. Stärkeklasse Harmoniebesetzung. Er verfügt über ein vielseitiges Repertoire von Originalwerken für Blasmusik über Märsche und Unterhaltungsmusik bis zu Filmmusik und mitreissenden Evolutionsshows.

Die Konkordia Mels darf auf erfolgreiche Teilnahmen an kantonalen, eidgenössischen und internationalen Musikfesten zurückblicken. Zu den jüngsten Erfolgen zählen ein erster Platz in der 1. Stärkeklasse am Kantonalen Musikfest 2010 in Goldach, der Sieg in der Parademusik mit Evolutionen am kantonalen Musikfest 2014 in Diepoldsau und am Eidgenössischen Musikfest 2016 in Montreux. Der Schlüssel für diese Erfolge liegt in einer langjährigen, gezielten Nachwuchsförderung in den Ausbildungsformationen Jugendmusik und Jugendspiel.

Neben den Teilnahmen an Musikfesten bilden die Jahreskonzerte regelmässige Höhepunkte im Vereinsjahr. In diesen präsentiert die Konkordia Mels den Zuschauern jeweils ein breit gefächertes Repertoire. Spezielle Projektkonzerte geben der Konkordia die Gelegenheit, den Zuhörern ein aussergewöhnliches Erlebnis zu bieten. So wurden in den letzten Jahren unter Anderem Gemeinschaftskonzerte mit der Jugendmusik, Adventskonzerte in der Kirche Heiligkreuz, Teilnahme am Jazz-Festival in Sargans, oder die Konzerte „Movie Classics“ im Versuchsstollen Hagerbach veranstaltet. Im Jahr 2018 durften Sie feierlich das Liechtensteinische Verbandsmusikfest 2018 in Schaan eröffnen und an der OLMA in St. Gallen am Festumzug teilnehmen.